Klangpädagogik und Therapie

Die Klangmassage ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode bei der speziell angefertigte Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgestellt und sanft angeklungen werden. Dabei werden die sanften und harmonischen Klänge über das Gehör aufgenommen, sie beruhigen den Geist und führen so in eine tiefe Entspannung. Die feinen Schwingungen der Klangschalen breiten sich nach und nach über den ganzen Körper aus und Verspannungen können sich sanft lösen. Die angenehmen und leichten Vibrationen werden oft wie eine Art Massage wahrgenommen und beschrieben.

„Der Ton der Klangschalen berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei“ (Peter Hess)

Wie Peter Hess, der die Klangmassage vor über 30 Jahren entwickelte, sagt, wirken die Töne der Klangschalen nicht nur auf der körperlichen Ebene sondern auch auf der geistigen und emotionalen Ebenen. Während der Klangmassage entsteht ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit, die ein Loslassen ermöglicht. Loslassen von Sorgen, Ängsten, Stress und ähnlichen Gefühle, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken und uns auch oft daran hindern, unser ganzes Potential zu entfalten.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Methode in vielen verschiedenen Arbeitsfeldern, wie z.B. Wellness und Gesundheitsprävention, Pädagogik, Beratung, Pflege und Therapie. So entstanden u.a. die Klangpädagogik und die Klangtherapie. Diese ermöglichen eine achtsame, wertschätzende und ganzheitliche Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf ihrem individuellen Weg der (Persönlichkeits-) Entwicklung, der Ressourcen- und Lösungsorientierten Bewältigung von belastenden Lebenssituationen oder der Genesung.

Wichtig ist dabei der Fokus auf den ganzen Menschen mit all seinen Fähigkeiten und Talenten und mit dem Wissen, dass jeder (im Innersten) am besten weißt, was für ihn das Beste ist, auch wenn er es durch manche Lebenssituation aus dem Augen verloren hat. Die Klänge laden uns, uns wieder auf das Wesentliche zu besinnen und können zu wunderbare Wegbegleiter werden, die uns dabei unterstützen, unser Leben freier, glücklicher und kreativer zu gestalten.

Wirkungsmerkmale der Klangmassage

Aus den jahrzehntelangen Erfahrungen aus der Praxis lassen sich folgende Merkmale zusammenfassen:
  • ganzheitliche Methode – spricht Körper, Seele und Geist
  • bewirkt tiefe Entspannung
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • erleichtert das „Loslassen“ – körperlich wie mental
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
  • unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • kann ungenutzte Ressourcen aktivieren
  • stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität und Motivation
  • fördert Lebensfreude und Schaffenskraft